Deutsche Games-Charts - Star Wars: Battlefront rutscht ab, FIFA 16 wieder an der Spitze

Das Interesse an Star Wars: Battlefront flaut in der zweiten Verkaufswoche wieder ab - außer auf der Xbox One. Dafür kämpfen sich FIFA 16 und Fallout 4 wieder an die Spitze.

von Tobias Ritter,
09.12.2015 12:04 Uhr

Fifa 16 ist zurück an der Spitze der deutschen Games-Charts - zumindest auf drei Plattformen. Fifa 16 ist zurück an der Spitze der deutschen Games-Charts - zumindest auf drei Plattformen.

Die anfängliche Nachfrage nach Star Wars: Battlefront ist im deutschen Handel schon eine Woche nach der Veröffentlichung wieder abgeflaut: In den von GfK Entertainment ermittelten deutschen Games-Charts sackt auf den dritten Platz ab - sowohl auf dem PC als auch auf der PlayStation 4. Lediglich auf der Xbox One kann sich der Mehrspieler-Shooter an der Spitze halten.

FIFA 16 hingegen feiert zumindest auf der PlayStation 4 (sowie der Xbox 360 und der PlayStation 3) seine Rückkehr auf Platz eins. Auf dem PC dominiert Fallout 4 wieder die Top 3.

PC

  1. Fallout 4
  2. StarCraft 2: Legacy of the Void
  3. Star Wars: Battlefront

PlayStation 4

  1. FIFA 16
  2. Fallout 4
  3. Star Wars: Battlefront

Xbox One

  1. Star Wars: Battlefront (Day-One-Edition)
  2. Fallout 4
  3. Star Wars: Battlefront (Standard-Edition)

Konkrete Zahlen gehen aus der Chart-Aufstellung von GfK Entertaimment wie gewohnt nicht hervor.

Werbung oder Wahrheit: Star Wars: Battlefront - Wie episch ist es wirklich? 13:00 Werbung oder Wahrheit: Star Wars: Battlefront - Wie episch ist es wirklich?

Fallout 4 - Die 10 erstaunlichsten Siedlungen aus Spielerhand ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...