Devil May Cry 4 - Demo-Download durchbricht Millionen-Marke

Capcom kann zufrieden sein

von Andre Linken,
12.02.2008 15:58 Uhr

Zwar steht das Actionspiel Devil May Cry 4 bereits seit vergangener Woche in den Läden, doch diese Zahl ist dennoch sehr interessant. Wie Capcom jetzt offiziell bekannt gegeben hat, wurden alleine die Xbox 360-Demo des Spiels über eine Million Mal heruntergeladen. Das ist eine Marke, die längst nicht alle Downloads auf dem Xbox Live-Marktplatz erreichen.

Die Handlung von Devil May Cry 4 beginnt direkt nach dem Ende des ersten Teils. Dante landet in Fortuna und tötet dort den Anführer der Demon Blade Society. Die verbliebenen Kultmitglieder schicken daraufhin den jungen Kämpfer Nero aus, um Dante zu vernichten. In dessen Rolle schlüpft ihr im Verlauf von Devil May Cry 4 und heften sich an die Fersen des ehemaligen Protagonisten.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.