Devil May Cry 4 - Erreicht weiteren Meilenstein

Weltweiter Verkaufserfolg

von Andre Linken,
20.02.2008 14:54 Uhr

Kurz nach der Erfolgsmeldung bezüglich der Demo-Downloads (siehe GamePro-News) von Devil May Cry 4 flattert uns jetzt die nächste Botschaft in die Redaktion: Wie Capcom offiziell verkündet hat, wurden mittlerweile zwei Millionen Exemplare des PS3- und Xbox 360-Actionspiels verkauft - weltweit versteht sich. Entwickler und Publisher dürften demnach mehr als zufrieden mit den Verkaufszahlen sein. Eine konkrete Aufsplittung nach Regionen liegt derzeit allerdings noch nicht vor.

Die Handlung von Devil May Cry 4 beginnt direkt nach dem Ende des ersten Teils. Dante landet in Fortuna und tötet dort den Anführer der Demon Blade Society. Die verbliebenen Kultmitglieder schicken daraufhin den jungen Kämpfer Nero aus, um Dante zu vernichten. In dessen Rolle schlüpft ihr im Verlauf von Devil May Cry 4 und heften sich an die Fersen des ehemaligen Protagonisten.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.