Die Gilde - DS-Umsetzung angekündigt - Wirtschaftssimulation für die Hosentasche

RTL Playtainment setzt Spielprinzip für Nintendos Handheld um.

von Denise Bergert,
29.05.2008 08:18 Uhr

Publisher RTL Playtainment kündigte heute mit Die Gilde DS die erste Handheld-Episode der PC-Reihe an. Die Nintendo DS-Version der rundenbasierten Wirtschaftssimulation wird dabei ein neu entwickeltes und eigenständiges Spiel anstelle einer Portierung darstellen. Der Release ist für das erste Quartal 2009 geplant.

In Die Gilde DS übernehmt ihr die Rolle eines Händlers, der beinahe mittellos in das Berufsleben einsteigt und seinen Betrieb schrittweise ausbaut. Er erfindet nach einiger Zeit das System der “Gilden” und wirbt für die Vereinigung aller Händler unter einem Dach zum Wohle aller. Im Spielverlauf gilt es, gegnerische Spieler entweder von der eigenen Sache zu überzeugen, zu ruinieren oder auf anderem Wege zu beseitigen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.