Dissidia: Final Fantasy - Kein Sequel - Pläne für Nachfolger wurden verworfen

Von Dissidia: Final Fantasy wird es keinen Nachfolger geben.

von Andre Linken,
01.02.2009 15:31 Uhr

Da werden einige Fans sicherlich enttäuscht sein: Wie Tetsuya Nomura von Square Enix jetzt offiziell verkündet hat, gäbe es derzeit keine Pläne für einen Nachfolger des in Asien erfolgreichen PSP-Prügelspiels Dissidia: Final Fantasy.

Zwar hatte er bis vor wenigen Monaten durchaus vorgehabt, ein Sequel ins Leben zu rufen und bereits mit einigen wichtigen Leuten innerhalb der Firma gesprochen. Dann allerdings hätten gewisse Umstände dazu geführt, dass die Idee wieder verworfen wurde. Was genau dahinter steckt, wollte er jedoch nicht verraten.

In Japan gibt es Dissidia: Final Fantasy bereits seit Dezember 2008. Wann das Spiel auch in Europa erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...