Doom-Film: Satte Verspätung

von Heiko Häusler,
14.04.2005 09:07 Uhr

Der Doom-Film hat Verspätung: Laut der aktualisierten Startliste von UIP startet der Film am 27.10.05 statt wie bisher geplant bereits im August. Der Film wird sich lose an die Computer- und Videospielvorlage halten: Eine gewaltige Invasion von Dämonen zerstört den UAC-Stützpunkt der Menschen auf dem Mars komplett; nur menschenfressende Zombies bleiben zurück. Aber John Grimm (Karl Urban), der Anführer einer Spezialeinheit, kämpft mit einer kleinen Gruppe von Überlebenden gegen das Böse, das überall lauert. Das Ziel: Die Hölle.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.