Doom-Verfilmung mit Rosamund Pike

von Heiko Häusler,
23.09.2004 13:04 Uhr

Die britische Schauspielerin Rosamund Pike wird die Rolle der Wissenschaftlerin Samantha in der Doom-Verfilmung übernehmen. Das berichtet HollywoodReporter.com. Pike wurde durch ihre Rolle als Miranda Frost im James-Bond-Film "Stirb an einem anderen Tag" bekannt. Auch Dwayne "The Rock" Johnson soll eine tragende Rolle im Doom-Streifen bekommen. Bereits seit einer Woche ist bekannt, dass Karl Urban die Hauptrolle spielt. Geplanter Kinostart ist 2006.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.