Dragon Age: Inquisition - Drachenjagd als kostenloser Koop-DLC

Am 5. Mai erscheinen zwei kostenlose DLCs für Dragon Age: Inquisition. Diese erweitern den Multiplayermodus um eine Drachenjagd und im Singleplayermodus öffnet ein Laden, der neue Ausrüstung im Angebot hat.

von Mathias Dietrich,
03.05.2015 09:10 Uhr

Im Multiplayermodus von Dragon Age: Inquisition geht es bald auf Koop-Drachenjagd.Im Multiplayermodus von Dragon Age: Inquisition geht es bald auf Koop-Drachenjagd.

Ab Dienstag dem 5. Mai stehen die DLCs »Drachentöter« und »Das Schwarze Emporium« für Dragon Age: Inquisition zum kostenlosen Download auf allen Plattformen bereit. Im Singleplayermodus öffnet dann das Schwarze Emporium, das neue Ausrüstung im Angebot hat und der Multiplayermodus wird um eine Drachenjagd erweitert.

Das Black Emporium ist ein neuer Laden in Kirkwall, der sich auf einzigartige Gegenstände spezialisiert. Bekannt ist er bereits aus Dragon Age 2, für das es ihn ebenfalls als DLC gibt. Im Emporium erhalten Abenteurer einige der besten Items die es im Spiel gibt und auch zwei einzigartige Throne für Skyhold. Außerdem wird hier mit dem »Mirror of Transformation« das Aussehen des eigenen Avatars geändert.

Auch interessant:Dragon Age: Inquisition Test - Größe ist nicht alles

Für Mehrspielerfreunde ist hingegen der Dragonslayer-DLC interessanter. Der fügt das neue Item «Dragon's Call« hinzu, das Drachenkämpfe startet. Ebenfalls enthält er ein neues Schloss und drei neue Agenten: Isabela, den Himmelsbeobachter und Zither: Der Virtuose.

Die 3 besten Dinge am Koop von Dragon Age: Inquisition - Special: Das gefällt uns am Mehrspielermodus Die 3 besten Dinge am Koop von Dragon Age: Inquisition - Special: Das gefällt uns am Mehrspielermodus

Alle 13 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...