EA Access - Gratis bei Xbox Live Gold, Titanfall und Dragon Age: Inquisition folgen

Microsoft und Electronic Arts nehmen Titanfall und Dragon Age: Inquisition bald in das EA-Access-Programm auf der Xbox One auf. Für Abonnenten ist das Spiel dann kostenlos. Xbox-Live-Gold-Abonnenten dürfen den Dienst während der E3 2015 gratis nutzen.

von Tobias Ritter,
15.06.2015 19:38 Uhr

Dragon Age: Inquisition wird demnächst gemeinsam mit Titanfall in das EA-Access-Programm auf der Xbox One aufgenommen. Der Dienst ist während der E3 2015 zudem für Gold-Abonnenten kostenlos.Dragon Age: Inquisition wird demnächst gemeinsam mit Titanfall in das EA-Access-Programm auf der Xbox One aufgenommen. Der Dienst ist während der E3 2015 zudem für Gold-Abonnenten kostenlos.

Electronic Arts hat die Bühne der E3-Pressekonferenz von Microsoft genutzt, um ein kleines Geschenk für einen Großteil der Besitzer einer Xbox One anzukündigen: Gold-Abonnenten des Xbox-Live-Dienstes auf der Konsole können den Abo-Dienst EA Access während der aktuell laufenden E3-Woche kostenlos nutzen.

Außerdem wird Dragon Age: Inquisition demnächst in das Portfolio des von Electronic Arts gestarteten und verwalteten Angebots auf der Xbox One aufgenommen. Für Abonnenten des Dienstes ist der Titel dann ebenfalls kostenlos nutzbar. Selbiges gilt übrigens auch für Titanfall - und zwar ab sofort. Das Rollenspiel soll irgendwann diesen Sommer folgen.

Am 20. August 2015 startet dann außerdem noch Madden 16 in das EA-Access-Programm. Es wird für Abonnenten dann schon vor seiner eigentlichen Veröffentlichung eingeschränkt nutzbar sein.

Hier sind alle Meldungen von der E3 2015

Dragon Age: Inquisition - Cinematic-Trailer stellt Iron Bull vor Dragon Age: Inquisition - Cinematic-Trailer stellt Iron Bull vor

Alle 203 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...