Dragon Age: Origins - Plattformen des Bioware-Rollenspiels enthüllt

Ein Zeitschriftencover enthüllt Umsetzungspläne. Das Spiel kommt sowohl für Xbox 360 als auch PS3.

von Christian Merkel,
17.10.2008 11:09 Uhr

Dragon Age auf dem PCDragon Age auf dem PC

Das Electronic-Arts-Tochterunternehmen Bioware wagt es nicht mehr, ein Spiel nur auf dem PC zu veröffentlichen. Jetzt ist sicher, dass das Rollenspiel Dragon Age: Origins auch für Konsolen erscheint. Auf dem Titel der November-Ausgabe des amerikanischen Spielemagazins Game Informer wird eine Dragon-Age-Origins-Geschichte angeteasert. Ein Satz macht dabei hellhörig: "Ein exklusiver Blick auf die Konsolen-Ausgaben". Bislang hatte Bioware auf der E3 2008 nur vage angedeutet, dass Konsolenfassungen geplant seien. Im Game Informer-Artikel liest man nun, dass konkret Umsetzungen für PlayStation 3 und Xbox 360 in der Mache sind. Die kommen Ende 2009 auf den Markt -- also nach der PC-Fassung, die im ersten Halbjahr 2009 erscheinen soll. Die Bioware-Verantwortlichen werden dort mit den Worten zitiert, dass die Konsolenfassungen das Gameplay der PC-Version abbilden werden. Es gibt also keine Vereinfachungen. Dies wäre Biowares erstes Projekt für die Playstation 3, nachdem Mass Effect nur für die Xbox 360 und den PC erhältlich war.

Das GameInformer-CoverDas GameInformer-Cover

Dragon Age: Origins ist ein Rollenspiel alter Schule in der Tradition von Baldur's Gate. Wie man es von Bioware erwartet, soll Dragon Age mit einer ausgefeilten Handlung brillieren. Die ist in einer sehr düsteren Fantasywelt angesiedelt. In den bislang veröffentlichten Szenen des Spiels seid ihr zum Beispiel auch in Ruinenstädten unterwegs oder geratet in eine Massenschlacht. Beim Kampfsystem bleibt Bioware seinen Wurzeln treu: So kann man jederzeit pausieren, um seinen vier Helden taktische Anweisungen zu geben. Auf den bisherigen Präsentationen hat der Produzent Dan Trudge allerdings immer mit der Maus seine Gruppenmitglieder ausgewählt. Für Konsolen müssten entsprechende Shortcuts gebastelt werden.

>> Bilder der PC-Version seht ihr in unserer Galerie


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...