Dragon Age: Origins - Charakter online vergleichen - Bioware startet Social Network

Bioware will mit dem Social Network im Internet eine Plattform schaffen, auf der sich alle Spieler über Dragon Age: Origins austauschen und ihrer Erfolge vergleichen können.

von Daniel Raumer,
28.10.2009 12:23 Uhr

Das Rollenspiel Dragon Age: Origins der Entwickler Bioware für PlayStation 3 und Xbox 360 ist in erster Linie ein reines Singeplayer-Rollenspiel. Die Programmierer wollen aber trotzdem soziale Aspekte einbinden und dafür das Internet nutzen: Das Bioware Social Network ist Plattform, die eine lebhafte Community für Dragon Age: Origins-Fans bieten soll.

Alle Spieler von Dragon Age: Origins, dass auch für die Konsolen erschien, können kostenlos sich für das Bioware Social Network registrieren. Wird der dortige Account mit dem Spiel verknüpft, so aktualisiert sich das Nutzerprofil automatisch um die in der Einzelspieler-Kampagne erreichten Erfolge. Außerdem könnt ihr euren Charakter mit den von anderen Spielern erschaffenen Spielfiguren über ein umfangreiches Statistik-Menü vergleichen. Diese Möglichkeiten waren bisher nur Online-Rollenspielen vorbehalten.

PC-Spieler bekommen sogar noch ein Feature, auf das Konsolen-Besitzer leider verzichten müssen: Screenshots. In der Charakterbiographie werden Bilder davon erscheinen, die denn Fortschritt der Spielfigur festhalten. Es werden beispielsweise Bildschirmfotos von jedem erfolgreichen Bosskampf hinterlegt. Zusätzlich werden PC-Spieler auch in der Lage sein, selbst erstellte Screenshots einzustellen.
Auf Konsolen wird diese Feature nicht vorhanden sein, weil es nach Aussage der Entwickler, bei Tests zu unakzeptablen Einbrüchen der Bildwiederholrate kam.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.