Dragon Ball Z - Spielen kommen weiterhin über Atari

Atari behält Dragon Ball Z

von Andre Linken,
11.12.2007 15:00 Uhr

Also doch: Der Publisher Atari und der Lizenzpartner Funimation haben sich laut einem Bericht des Branchenmagazins Gamesmarkt auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. Die Konsequenz: Die prestigeträchtige und ebenso erfolgreiche Marke Dragon Ball Z bleibt somit bei Atari.

Noch vor kurzem kam es zu einem Disput aufgrund angeblicher Lizenzverstöße, so dass Funimation die Kooperation beenden wollte. Atari zahlte derzeitigen Informationen zufolge 3,5 Millionen Dollar zusätzlich, um die Nutzungsrechte auch in Zukunft abzusichern.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.