DriveClub - Inhalt der Version für PS-Plus-Abonnenten bekannt

Der Entwickler Evolution Studios gibt die Inhalte des Rennspiels DriveClub bekannt, die in der Version für PlayStation-Plus-Abonnenten zu finden sein werden.

von Andre Linken,
02.05.2014 12:04 Uhr

Die PlayStation-Plus-Version von DriveClub wird nur zehn Autos und fünf Rennstrecken enthalten.Die PlayStation-Plus-Version von DriveClub wird nur zehn Autos und fünf Rennstrecken enthalten.

Seit der Pressekonferenz im Rahmen der E3 2013 ist bekannt, dass Abonnenten von PlayStation Plus eine kostenlose Version des Rennspiels DriveClub für die PlayStation 4 erhalten werden - wenn auch in einer abgespeckten Form. Mittlerweile sind auch die konkreten Inhalte bekannt.

Wie Paul Rustchynsky von dem zuständigen Entwickler Evolution Studios jetzt im offiziellen PlayStation Blog verkündet hat, wird diese PSPlus-Version von DriveClub sämtliche Features bieten wie die Verkaufsversion - sowohl offline als auch online. Allerdings werden nicht alle Inhalte zur Verfügung stehen. Demnach werden die PSPlus-Abonnenten lediglich Zugriff auf insgesamt zehn Autos sowie die Rennstrecken eines Landes (fünf Strecken) haben.

Erst Anfang dieser Woche gaben Sony und Evolutions Studios den neuen Release-Termin für DriveClub bekannt. nach einer Verschiebung des Release-Termins sowie einem Neustart der Arbeiten soll das PlayStation-4-exklusive Rennspiel am 8. Oktober 2014 auf den Markt kommen. Sony hat auch schon die Vorbestellung von DriveClub eingeläutet, die über die Händler GameStop und Amazon vorgenommen werden kann.

Ingame-Trailer von DriveClub Ingame-Trailer von DriveClub

Alle 157 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...