Driver 3 heißt jetzt DRIV3R

von Stefanie Schwarz,
03.12.2003 08:55 Uhr

Laut Atari wird Driver 3 von nun ab DRIV3R heißen. Zudem gab der Hersteller eine kleine Liste der wichtigsten Synchronsprecher bekannt. Cop Tanner wird von Michael Madsen (Budd in Kill Bill und Mr. Blonde in Reservoir Dogs) gesprochen, sein Kollege Tobias Jones von Ving Rhames (Luther in Mission Impossible). Mickey Rourke (Get Carter) spricht Gangsterboss Jericho und Michele Rodriguez (Resident Evil) Calita, die Anführerin einer Bande von Autodieben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.