Duke Nukem Forever - Uncut - Shooter erscheint zweisprachig und ohne Schnitte

Das große Bangen der deutschen Fans von Duke Nukem Forever war unbegründet. Der Ego-Shooter erscheint hier zu Lande ohne Kürzungen.

von Andre Linken,
03.03.2011 13:56 Uhr

Die deutschen Fans von Duke Nukem Forever dürfen aufatmen. Nachdem bekannt wurde, dass der Ego-Shootervon der Unterhalungssoftware Selbstkontrolle ab 18 Jahren eingestuft wurde, blieb eigentlich nur die Frage offen, ob das Spiel hier zu Lande auch ungeschnitten erscheint.

2K Elizabeth, Community Managerin von 2K Games, bestätigte nun in den offiziellen Foren des Publishers, dass keinerlei Kürzungen oder Anpassungen vorgenommen wurden. Zusätzlich verriet sie, dass die Spieler in Deutschland zwischen der englischen und der deutschen Sprachausgabe wählen können.

Einem unbeschwerten Release am 6. Mai 2011 steht nun nichts mehr im Wege. Nach einer gefühlten Ewigkeit gibt sich der Duke nun wieder die Ehre und das so abgedreht und testosterongeschwängert wie eh und je, wie ihr unserer Vorschau entnehmen könnt.

» Die Preview von Duke Nukem Forever auf GamePro.de lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...