Dungeon Siege 3 - Debüt-Trailer - Interview und Teaser-Video

Obsidian Entertainment hat einen ersten Debüt-Trailer zu Dungeon Siege 3 veröffentlicht. In einem Intervie beantwortet Projektleiter Rich Taylor zudem die drängendsten Fragen.

von Martin Le,
27.07.2010 15:20 Uhr

Auf der Webseite von IGN UK ist ein Debüt-Trailer zum Action-Rollenspiel Dungeon Siege 3 aufgetaucht. Das einminütige Video besteht aus einigen Artworks und kurzen Rendersequenzen und beschränkt sich darauf, ein bisschen düstere Atmosphäre zu verbreiten – echte Informationen sind nicht enthalten. Dafür sollten Fans das Interview mit dem Dungeon Siege 3-Projektleiter Rich Taylor lesen. Dort erklärt Taylor warum die Spieleserie von Gas Powered Games zu Obsidian Entertainment gewandert ist, spricht über Details zum Multiplayer (Dungeon Siege 3 wird auch Koop-Spiel unterstützen) und nennt Unterschiede und Gemeinsamkeiten der PC- und Konsolenversion.

Überraschend waren dabei seine Aussagen zur Story. Spielt die Geschichte in Action-Rollenspielen gemeinhin nur eine kleine Rolle, so will Obsidian dies bei Dungeon Siege ändern. Je nach dem, wie der Spieler vorgeht ändert sich auch das Verhalten der NPCs. Langfristig sollen die getroffenen Entscheidungen auch Einfluss auf den Ausgang des Spiels haben. Die Wichtigkeit der Story in Dungeon Siege 3 verglich Taylor sogar mit den Genre-Perlen Neverwinter Nights 2 und Knights of the Old Republic 2.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.