Dungeon Siege-Film in zwei Teilen?

von Andre Linken,
12.10.2005 17:51 Uhr

Bereits vor zwei Tagen berichteten wir (News) über die Überlänge des Dungeon Siege-Films, der gerade unter der Regie von Uwe Boll entsteht. Allem Anschein nach hat Herr Boll jedoch Probleme damit, sich bei der Verfilmung kurz zu fassen. Wie das Branchenmagazin Gamesmarkt berichtet, wird aktuell sogar eine Zweiteilung des Fantasy-Streifens in Erwägung gezogen. Ob es am Ende wirklich so kommt und wie das von den Fans aufgenommen wird, bleibt jedoch noch abzuwarten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.