Dust 514 - Nächster Patch baut Corporations ein

Die Entwickler des kostenlosen Mehrspieler-Shooter Dust 514 bauen mit dem nächsten Update das sogenannte Corporation-Feature ein. Dieses ähnelt dem Gilden-System aus anderen Online-Rollenspielen.

von Maximilian Walter,
14.09.2012 14:49 Uhr

Im nächsten Update zu Dust 514 baut der Entwickler das Corporation-System ein.Im nächsten Update zu Dust 514 baut der Entwickler das Corporation-System ein.

Im offiziellen PlayStation-Blog hat sich der Entwickler des Free2Play-Shooters Dust 514 jetzt zum nächsten Update geäußert. Spieler können dann sogenannte Corporations, ähnlich den Gilden in anderen Online-Rollenspielen, bilden. Diese unterscheiden sich nicht von denen aus EVE Online .

Spieler werden so Teil eines 7000 Mann starken Imperiums, können sich an die Spitze wählen lassen oder eigene Logos erstellen. Wie das gesamte Spiel, ist auch diese Funktion mit EVE Online verbunden. Spieler aus beiden Titeln können so den Corporations beitreten.

Die vollständige englische Liste:

  • You can join any Corporation in EVE Online or DUST 514
  • There will be a dedicated Corporation chat channel
  • You can be a CEO or director of any Corporation in EVE Online or DUST 514
  • You can create a corporation, design its logo, assign roles, accept and take part in corporation battles (there will be another dev blog about this topic)
  • You can accept members from both EVE Online and DUST 514
  • You can now create social bonds (or vendettas) that last
  • You will see EVE Online players’ character names and portraits and vice versa
    Strategise and fight together in real-time

Dust 514 - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.