Dying Light - Weitere Inhalte bis Ende 2016

Die Entwickler von Dying Light wollen den Zombie-Shooter auch weiter mit neuen Inhalten unterstützen. Mindestens bis Ende 2016 sollen weitere DLCs und Updates folgen. Details gibt es aber noch nicht.

von Tobias Ritter,
19.02.2016 11:34 Uhr

Dying Light - Trailer fasst Presse-Reaktionen zu The Following zusammen Dying Light - Trailer fasst Presse-Reaktionen zu The Following zusammen

Mit der Inhalts-Erweiterung The Following ist der inhaltliche Support des Zombie-Shooters Dying Light noch lange nicht beendet: Das hat nun der CEO des Entwicklerstudios Techland, Paul Milewski, in einem offenen Brief an die Fans des Spiels angekündigt.

Darin heißt es, dass man auch weiterhin an neuen Inhalten für Dying Ligh arbeiten werde. Und die sollen noch im Laufe des Jahres erscheinen - also vor Ende 2016. Worum es sich dabei konkret handelt, ließ Milewski allerdings offen. Es bleibt also zunächst unklar, ob die Spieler sich auf weitere Gratis-Updates wie die Enhanced Edition oder kostenpflichtige Erweiterungen freuen dürfen - oder auf beides.

Dying Light: The Following - Testvideo zum grandiosen Zombie-Addon Dying Light: The Following - Testvideo zum grandiosen Zombie-Addon

Alle 63 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...