E3 2003: Prince of Persia rockt!

von Gunnar Lott,
16.05.2003 05:55 Uhr

Am Ubi Soft-Stand konnten wir das Action-Adventure Prince of Persia anspielen. Erster Eindruck: unglaubliche Grafik. Die PS2-Fassung des Multiplattform-Titels gehört zum besten, was wir bislang auf der Sony-Konsole gesehen haben und dürfte auch das PS2-Splinter Cell toppen. Kein Wunder -- die Entwickler sitzen mit dem Splinter-Cell-Team Tür an Tür und tauschen Technologien aus. Noch überzeugender als die Grafik sind aber die Bewegungen der Spielfigur. Feine Animationen, schön choreografierte Moves -- man fühlt sich am Controller sofort zuhause. Definitiv ein Spiel zum Vormerken!


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.