E3 2010 - Besucherzahlen - Mehr Besucher als im Vorjahr

Zur E3 2010 kamen mehr Besucher als im Jahr zuvor.

von Andre Linken,
18.06.2010 16:47 Uhr

Die E3 2010 liegt bereits wieder hinter uns. Während wir noch dabei sind, alle Eindrücke von der Messe richtig zu verdauen, haben die Veranstalter die ersten Zahlen enthüllt.

Demnach wurden vom 15. bis 17. Juni 2010 45.600 Besucher in den Hallen des Los Angeles Convention Center gezählt. Das bedeutet eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr (41.000 Besucher), liegt aber noch immer deutlich unter dem Rekord aus dem Jahr 2005 (70.000 Besucher).

Eventuell wird dieses im kommenden Jahr gebrochen. Dann findet die E3 vom 7. bis 9. Juni abermals im L.A. Convention Center statt.

» Zur großen E3-Seite auf GamePro.de


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.