Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

E3 2010 - Video-Highlights - 10 Messe-Videos die ihr gesehen haben müsst

Wir haben für euch die zehn wichtigsten Videos von der E3 2010 zusammengestellt. Diese Highlights von der größten Videospielmesse der Welt dürft ihr nicht verpasst haben.

von Daniel Raumer,
22.06.2010 12:24 Uhr

Die E3 2010 in Los Angeles ist vorbei und hat wieder zahlreiche Videos von großen und kleinen Spielen hervorgebracht. Damit Sie sich nicht durch alle Trailer und redaktionellen Beiträge wühlen müssen, zeigen wir euch jeweils fünf Highlights aus beiden Kategorien, die ihr unbedingt gesehen haben müsst.

Seid ihr mit unserer Auswahl nicht einverstanden? Diskutiert im Forum, welche die eurer Meinung nach überraschendsten, hübschesten oder eindrucksvollsten Videos der E3 2010 sidn.

Top 5 Spiele-Trailer zur E3 2010

Zu jeder Messe feuern die Publisher ein wahres Trailer-Gewitter auf Journalisten und Spielefans aus aller Welt ab. Wir haben die Trailer aussortiert und zeigen die beeindruckendsten Werbevideos.

Gran Turismo 5

Gran Turismo 5 ist inzwischen zu einer Art Runing Gag auf Spielemesse geworden. Immer wird es am Sony Stand groß gezeigt, um die Leistung der PlayStation 3 zu zeigen, einen Releasetermin gab es aber nie. Auf der E3 2010 dann aber die große Überraschung am Ende des Trailers: Gran Turismo 5 soll definitiv im November erscheinen. Außerdem zeigt das Video, dass Polyphony Digital noch einmal gehörig an der Grafik des Rennspiels geschraubt hat. Außerdem seht ihr den deutschen Formel 1-Fahrer Sebastian Vettel bei Sprachaufnahmen.

» E3-Trailer zu Gran Turismo 5 anschauen

Fable 3

Auf der Microsoft Pressekonferenz zeigt Peter Molyneux einen Trailer für den dritten Teil seines Xbox 360-Rollenspiels Fable 3. Die beiden Söhne des Königs sollen über die Zukunft des Fantasy-Reichs Albion entscheiden. Einer der Brüder übernimmt den Thron und regiert das Land als unbarmherziger Tyrann, der andere Bruder soll’s richten – dreimal dürfen Sie raten welche Rolle der Spieler übernimmt. Nach der Revolution soll Fable 3 aber noch lange nicht vorbei sein. Laut Peter Molyneux soll der Spieler als neuer König das Land regieren dürfen – ob gütig oder böse bleibt jedem selbst überlassen.

» E3-Trailer zu Fable 3 anschauen

Halo: Reach

Entwickler Bungie hat auf der Microsoft-Presskonferenz der E3 die Kampagne von Halo: Reach enthüllt. Die Mehrspieler-Beta im Mai war laut Creative Director Marcus Lehto ein voller Erfolg. Zudem wurden erste Szenen gezeigt, in denen das Noble-Team eine riesige Festung stürmen muss, die in einem bergigen Gebiet liegt. Dabei machen ihnen zahlreiche Krieger der feindlichen Alienrasse der Allianz zu schaffen.

Der Knaller am Ende des Videos: der Spielcharakter entert ein Raumschiff und zischt damit ins All. Dort kommt es zu einer riesigen Schlacht gegen Schiffe der Allianz. Das hat es vorher in der Halo-Historie noch nie gegeben.

» E3-Trailer zu Halo: Reach anschauen

Dead Space 2

In Spielgrafik präsentiert der Entwickler Visceral Games den E3-Trailer zu Dead Space 2. Darin erkundet der Held des Spiels, Ingenieur und Monstertöter Isaac Clarke, unterschiedliche Bereiche der Raumstation The Sprawl. Die wurde von den schleimigen Necromorph-Aliens überrannt und Clarke soll die Kohlen aus dem Feuer holen. Der hat jedoch selbst andere Probleme, ist er doch immer noch von den Geschehnissen des ersten Dead Space traumatisiert.

» E3-Trailer zu Dead Space 2 anschauen

Zelda

Nintendo hat auf der E3 in Los Angeles das neue Zelda-Spiel präsentiert. Der Titel erscheint mit dem Untertitel Skyward Sword exklusiv für die Wii. Held Link kommt in The Legend of Zelda: Skyward Sword wieder als Jugendlicher daher, der Grafikstil wirkt leicht comichaft.
Nintendo-Legende Shigeru Miyamoto präsentierte auf der Bühne persönlich die Steuerungsmethodik. Mit dem Nunchuck bewegt man das Schild von Held Link, die Wiimote kontrolliert dagegen das Schwert. Außerdem sollen Items und andere Waffen wie der Bogen damit sehr intuitiv auszuwählen und zu nutzen sein. Damit Bewegungen reibungslos erkannt werden, unterstützt The Legend of Zelda: Skyward Sword den WiiMotion Plus-Zusatz.

» E3-Trailer zu The Legend of Zelda: Skyward Sword anschauen

Auf der nächsten Seite zeigen wir euch die fünf wichtigsten GamePro-Videos der E3. Unser Team war auf dem Showfloor und allen Pressekonferenzen und hat die interessantesten Spielszenen der Messe aufgezeichnet.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.