E3 2016 - Das sind die E3-Highlights für die PS4

Ein neues God of War, Days Gone und ein Crash-Bandicoot-Remake: Sony tischt auf der E3 groß auf und zeigt etliche potenzielle Hits für die PS4. Wir haben die wichtigsten Spiele in der Übersicht.

von Tobias Veltin,
16.06.2016 19:30 Uhr

Das sind 10 E3-Highlights für die PS4.Das sind 10 E3-Highlights für die PS4.

Sonys PS4 befindet sich in ihrem dritten Lebensjahr - und die E3 2016 zeigt, dass sich alle Besitzer der Konsole auch langfristig keine Sorgen um hochkarätigen Spielenachschub machen müssen. Allein auf der Pressekonferenz feuerte der japanische Publisher ein Trailer- und Gameplay-Feuerwerk ab, das auf die kommenden Hits für die Konsole einstimmt.

Kleiner Wermutstropfen: Einige dieser Spiele befinden sich noch mitten in der Entwicklung, mit einem baldigen Releasetermin kann man deshalb also nicht rechnen. Dafür steht ab dem 13. Oktober PlayStation VR in den Läden, die VR-Brille dürfte für einige interessante Spielerlebnisse sorgen.

Nachfolgend haben wir 10 E3-Highlights für die PS4 aufgelistet.

Das Wichtigste aus der Sony-Pressekonferenz

Alle News, Spiele, Videos: E3-Themenseite auf GamePro.de

God of War

Kriegsgott Kratos ist zurück - und wie. Die zehnminütige Gameplay-Sequenz von God of War sorgte reihenweise für offene Münder und zeigte einen sichtbar gealterten Helden, der mit seinem Sohn auf die Jagd geht. Das Setting wechselt von der griechischen in die nordische Mythologie, Kratos selbst zeigt sich so kampflustig wie gewohnt.

Angreifende Gegner im Trailer werden vom bärtigen Muskelpaket ebenso geplättet wie ein riesiger Zwischenboss. Die Grafik sieht zumindest in den ersten Spielszenen absolut fantastisch aus, zudem wurde bekannt, dass es einen eigenen Knopf für die Interaktion mit Kratos' Sohn geben wird. Einen Releastermin für God of War steht noch nicht fest.

E3-Vorschau zu God of War

God of War - 10 Minuten Gameplay: Kratos ist zurück God of War - 10 Minuten Gameplay: Kratos ist zurück

Horizon: Zero Dawn

Das Open-World-Actionspiel Horizon: Zero Dawn gehört zu den wichtigsten Sony-Titeln für das nächste Jahr. Auf der E3 wurde neues Gameplay-Material gezeigt, in dem die rothaarige Heldin Aloy in einer unheimlich atmosphärisch wirkenden Landschaft Robo-Wachen ausschaltet, Sprengfallen baut und anschließend einen Robo-Dino als Reittier benutzt.

Das Spiel bietet ein rollenspielartiges Charakter- und Levelsystem, bei dem man bei einem Levelauftstieg Skillpunkte verteilen darf. Aloy kann insgesamt vier Waffen ausrüsten, Gegner per Scan-Funktion analysieren oder neue Munition craften. Zusammen mit der vielfältigen offenen Spielwelt dürfte Horizon 2 beim Release im Februar 2017 ein echtes Highlight werden.

E3-Vorschau zu Horizon: Zero Dawn

Horizon Zero Dawn - Gameplay-Trailer von der E3 Horizon Zero Dawn - Gameplay-Trailer von der E3

Days Gone

Gerüchte um ein Horrorspiel von Entwickler Bend Studio gab es schon seit dem April, auf der E3-Pressekonferenz ließ Sony die Katze aus dem Sack, präsentierte einen Trailer und zum Abschluss der PK 10 Minuten Gameplay. Das Horrorspiel ist jetzt ein Zombie-Survival-Spiel und hört auf den Namen Days Gone. Man schlüpft in die Rolle des ehemaligen Bikers Deacon St. John, der im Nordwesten der USA ums nackte Überleben kämpft.

Das ist doch mittlerweile arg ausgelutscht« dürfte der ein oder andere jetzt sagen. Aber neben dem Survival- und Actionpart soll Days Gone auch eine Geschichte erzählen, die Aspekte wie Verzweiflung, Freundschaft, Bedauern und Liebe thematisiert und könnte damit in die Kerbe von The Last of Us schlagen.

Days Gone - 10 Minuten HD-Gameplay aus der E3-Demo Days Gone - 10 Minuten HD-Gameplay aus der E3-Demo

Resident Evil 7

Mit Resident Evil 7 feiert eine der berühmtesten Spieleserien überhaupt ihr Comeback - und besinnt sich auf seine Horrorwurzeln. Im beklemmenden ersten Trailer sieht man ein altes Herrenhaus und verstörende Verzerrungseffekte. Die Story spielt in den USA und zeitlich nach den Ereignissen von Resident Evil 6.

Der Hauptcharakter wird kein Muskelpaket á la Leon S. Kennedy, sondern laut den Entwicklern »eine ganz normale Person« sein. Vorbesteller sollen früher in den Hard-Mode kommen, außerdem bietet Resi 7 auf der PS4 vollen PlayStation-VR-Support. Der Release von Resident Evil 7 ist für Januar 2017 geplant, schon jetzt gibt es eine spielbare Demo.

E3-Vorschau zu Resident Evil 7

Resident Evil 7 Biohazard - Gruseliger Ankündigungs-Trailer von der E3 Resident Evil 7 Biohazard - Gruseliger Ankündigungs-Trailer von der E3

Crash Bandicoot PS4-Remakes

Ein noch älteres Sony-Urgestein als Kratos kehrt ebenfalls auf die PS4 zurück - Crash Bandicoot! Auf der E3-Pressekonferenz wurde bekannt gegeben, dass drei Spiele mit dem flinken Beuteldachs neu aufgelegt werden. Genauer gesagt handelt es sich dabei um Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot 3: Warped.

Für die Entwicklung zeichnen allerdings nicht die ursprünglichen Entwickler von Naughty Dog verantwortlich, sondern Vircarious Visions, die vorher Spiele wie Skylanders: SuperChargers und Marvel: Ultimate Alliance 2 portierten. Die Spiele werden von Grund auf neu entwickelt, ein Releasedatum steht noch nicht fest.

Crash Bandicoot kommt zurück!Crash Bandicoot kommt zurück!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...