E3 2016 - Das sind die Highlights für die Xbox One

Microsoft füttert die Xbox One mit starken Exklusivtiteln - und hat auch die Zukunft der Konsole schon fest geplant.

von Tobias Veltin,
20.06.2016 15:45 Uhr

Forza Horizon 3 ist eines der E3-Highlights für die Xbox One.Forza Horizon 3 ist eines der E3-Highlights für die Xbox One.

Vor der E3 in Los Angeles brodelte die Gerüchteküche. Würde Microsoft auf der Messe eine neue Konsole ankündigen? Der Name »Project Scorpio« geisterte durchs Netz, schon vor der offiziellen Pressekonferenz tauchten etliche Leaks auf, die sich dann auch (fast) alle bestätigten.

Gut und wichtig: Microsoft bringt schon in den kommenden Monaten zwei potentielle Hits auf die Xbox One - Gears of War 4 und Forza Horizon 3. Und auch für 2017 ist die Konsole unter anderem mit Halo Wars 2 und Scalebound gut aufgestellt. Daneben sind alle wichtigen Publisher an Bord (z.B. Electronic Arts mit Battlefield 1 und FIFA 17) und auch bei den Indiespielen mischen die Redmonder munter mit.

Eine weitere wichtige Strategie ist Play Anywhere. Die wichtigsten Microsoft-Titel erscheinen sowohl für die Xbox One als auch Windows-10-PCs, wer ein Spiel auf einem System kauft, kann ihn dann auch auf dem anderen spielen. Crossplay ist ebenfalls möglich und auch die Spielstände untereinander kompatibel.

Microsoft stellt aber auch die Weichen für die Zukunft. Ein Highlight war deshalb die Ankündigung von gleich zwei neuen Xbox-One-Versionen. Die schlankere Xbox One S kommt bereits im August - mit HDR- und 4K-Unterstützung sowie Festplattenkapazitäten bis zu 2 TB - und auch die 4K-Konsole »Project Scorpio« (kommt Ende 2017) wurde offiziell angekündigt.

Das Wichtigste aus der Microsoft-Pressekonferenz

Alle Infos, Spiele, Videos: E3-Themenseite auf GamePro.de

Gears of War 4

Knapp fünf Jahre nach dem dritten Teil erscheint am 11. Oktober Gears of War 4. Die grundlegende Spielmechanik mit den charakteristischen Deckungsgefechten ist geblieben, abseits davon bringt Entwickler The Coalition aber ordentlich Neuerungen ins Spiel. Neue Helden besipielsweise wie Marcus Fenix Sohn J.D., schick animierte Planetenstürme (die auch spielerische Auswirkungen haben), den Horde-Modus 3.0 sowie neue Waffen wie die Klingenverschießmaschine Buzzkill.

Preview zu Gears of War 4

Gears of War 4 - Gameplay: Die E3-Demo im Koop Gears of War 4 - Gameplay: Die E3-Demo im Koop

Forza Horizon 3

Die beiden Vorgänger gehören nach wie vor zu den besten Rennspielen auf Xbox-Konsolen, von Forza Horizon 3 (Release am 27. September) versprechen wir uns eine ähnlich hohe Qualität. Dieses Mal geht es mit dem Horizon-Festival nach Australien, die frei befahrbare Karte soll doppelt so groß wie im Vorgänger sein. Außerdem gibt es insgesamt knapp 350 Autos, einen Blueprint-Editor und eine Vierspieler-Koop-Kampagne. Auf der Xbox One S sieht Forza Horizon 3 dank HDR-Support minimal besser aus.

E3-Preview zu Forza Horizon 3

Forza Horizon 3 - Angespielt-Video zum Open-World-Rennspiel Forza Horizon 3 - Angespielt-Video zum Open-World-Rennspiel

Halo Wars 2

Am 21. Februar 2017 erscheint Halo Wars 2, der zweite Strategieableger der bekannten Shooter- Serie, bis zum 22. Juni gibt es zudem eine Open-Beta. Die Geschichte spielt auf der Arche, einem alten Blutsväter-Rückzugsort. Dort muss die Crew der UNSC Spirit of Fire den Verbannten gegenübertreten, einer mächtigen Brute-Fraktion unter der Führung eines Kämpfers mit dem Namen Atriox. Halo Wars 2 liefert einige neue Einheiten und Fahrzeuge, die Ultimate Edition des Spiels enthält zudem Halo Wars: Definitive Edition, eine Remaster-Version des ersten Halo Wars.

E3-Preview zu Halo Wars 2

Halo Wars 2 - Trailer zum Multiplayer-Modus Halo Wars 2 - Trailer zum Multiplayer-Modus

ReCore

Recore-Heldin Joule hat bei ihrem Abenteuer auf einer Erdkolonie tierische Unterstützung. Mechanisch-tierische Unterstützung. Denn bei Kämpfen gegen Roboter und bei Rätseln sind ihr Mechano-Hund Mack und Spinnenroboter Seth behilflich. Recore macht sich zudem ein Munitions-Farbsystem zunutze, rote Gegner bekommen mit roter Munition beispielsweise doppelten Schaden verpasst. Der Release von Recore ist für den 16. September 2016 geplant, die Collectors Edition enthält eine coole Statue.

E3-Preview zu Recore

ReCore - Erster Gameplay-Trailer von der E3 2016 ReCore - Erster Gameplay-Trailer von der E3 2016

We Happy Few

Der Indie-Titel We Happy Few spielt in einem abgelegenen Dorf auf einer einsamen Insel. Alle Bewohner stehen unter dem Einfluss der mysteriösen Droge »Joy« und jagen alle, die sich dem Drogenkonsum widersetzen. We Happy Few ist ein Survival-Spiel, das optisch stark an die Bioshock-Reihe erinnert. Ab dem 27. Juli kann man den dystopischen Titel bereits in einer Early-Access-Fassung spielen - sowohl auf der Xbox One als auch dem PC. Der Release soll noch im Jahr 2016 sein.

We Happy Few - Kommentiertes Gameplay zum Indie-Survival-Spiel We Happy Few - Kommentiertes Gameplay zum Indie-Survival-Spiel

Scalebound

Im Rollenspiel Scalebound schlüpft man in die Rolle des Helden Drew, der sich zusammen mit seinem Drachengefährten Thuban durch die Welt Draconis kämpft. Thuban wird zwar von der KI kontrolliert, man kann dem Drachen aber diverse Befehle geben. Die komplette Kampagne von Scalebound wird im Vierspieler-Koop-Modus spielbar sein, außerdem gibt es PC-Konsolen-Crossplay. Der Release des Titels war bereits Anfang des Jahres auf 2017 verschoben worden.

Preview zu Scalebound

Scalebound - E3-2016-Trailer mit Multiplayer-Koop-Gameplay Scalebound - E3-2016-Trailer mit Multiplayer-Koop-Gameplay

Sea of Thieves

Die Veröffentlichung von Sea of Thieves verzögert sich noch bis ins Frühjahr 2017, enorm ambitioniert ist der Titel von Rare aber schon jetzt. Wir können einen komplett offene Piratenwelt erkunden - entweder allein oder in Gruppen mit Kumpels. Teamwork und Kommunikation sind dabei enorm wichtig, zum Beispiel um ein Schiff durch einen Sturm zu manövrieren. Das Freiheitsgefühl soll dabei im Vordergrund stehen, das Setting von Sea of Thieves erinnert an die Fluch-der-Karibik-Filme. Auch wenn noch viele Fragen offen sind: Sea of Thieves sieht bislang nach großem Spaß aus.

E3-Preview von Sea of Thieves

Sea of Thieves - Kommentiertes Gameplay von der E3 Sea of Thieves - Kommentiertes Gameplay von der E3

Dead Rising 4

Dead Rising 4 spielt 16 Jahre nach dem ersten Teil. Frank West kehrt an Weihnachten in die Stadt Willamette zurück und muss sich einmal mehr durch Horden von Zombies schnetzeln. Es gibt jede Menge neue abgefahrene Waffen und Hilfsmittel wie ein Zuckerstangen-Gewehr oder einen Exo-Suit, mit denen sich in der offenen Spielwelt jede Menge Blödsinn anstellen lässt. Passend zum Setting ist auch der Release des Spiels geplant, denn am Nikolaustag 2016 soll Dead Rising 4 erscheinen. Ob auch in Deutschland, steht aber noch nicht fest.

Dead Rising 4 - Kommentiertes Gameplay zum Zombie-Schnetzel-Spiel von der E3 Dead Rising 4 - Kommentiertes Gameplay zum Zombie-Schnetzel-Spiel von der E3


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...