E3: EA Sports Active - ein großer Erfolg - Erfolgreichstes Wii-Spiel von Electronic Arts

Über 600.000 Exemplare innerhalb der ersten beiden Wochen verkauft.

von Thomas Wittulski,
02.06.2009 12:35 Uhr

Nintendo hat es bereits mit WiiFit vorgemacht, diverse Dritthersteller ziehen nach: Fitness auf der Wii funktioniert. Eine Erfolgsmeldung diesbezüglich kommt nun auch von Electronic Arts. Demnach hat der Publisher innerhalb von nur zwei Wochen über 600.000 Exemplare von EA Sports Active an den Mann bzw. die Frau gebracht. Damit wird der Titel zum erfolgreichsten EA-Spiel auf der Wii.

EA Sports Active bietet 25 Disziplinen. Das Portfolio reicht von Ausdauer-Training (Joggen, Inlineskaten) über Muskelaufbau bis hin zu klassischem Work Out. Je nach Bedarf lassen sich die Minispiele auf einem virtuellen Kalender zu Trainingseinheiten zwischen 20 und 60 Minuten zusammenstellen. Wem das zu viel Feintuning ist, greift auf vorgefertigte Kataloge zurück, sortiert nach Sportart. Besonders motivierend: EA Sports Active errechnet in Echtzeit, wie viele Kalorien ihr während der jeweiligen Disziplin verbrennt.

Aufgrund des großen Erfolgs wird es bereits im Herbst 2009 eine Erweiterung für das Fitnessprogramm geben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.