E3: Final Fantasy XIII - Xbox 360-Screens und Trailer - Neu: Bilder und extralanges Video von der E3

Auf den Pressekonferenzen von Microsoft und Square Enix wurden neue Fakten zu Final Fantasy XIII bekannt. Außerdem haben wir einen weiteren Trailer und 360-Screenshots für euch.

von Henry Ernst,
04.06.2009 16:04 Uhr

Pünktlich zur E3 hat SquareEnix neue Trailer zum nächsten Teil der Final Fantasy-Saga vorgestellt. Die Trailer von Final Fantasy XIII folgen zwar keiner klaren Handlung, sondern bieten die übliche Mischung aus Bombast-Renderszenen und Ingame-Grafik. Neben Momenten, die in Bezug auf Schnitt, Kameraführung und Effekte eindeutig von Star Wars inspiriert sind, gibt es auch Ingame-Sequenzen zu sehen, in denen ihr endlich die gesamte Truppe in Aktion erlebt und auch einen Blick auf den Verwandlungs-Modus werfen könnt.

» Langen E3-Trailer zu Final Fantasy XIII anschauen
» Weiteren Trailer zu Final Fantasy XIII anschauen

Natürlich wird es auch in Final Fantasy XIII wieder Auftritte von Shiva, Ifrit und Co geben. Allerdings ein wenig anders, als in den Vorgängern. Jeder Charakter eurer Heldentruppe ist untrennbar mit einem Summon/Esper/Guardian Force verbunden. Die Göttin Shiva ist mit dem Blondschopf Snow verbunden und kann nur von ihm gerufen werden. Neben der Möglichkeit Gegner im großen Stil in die Kühltruhe zu legen, hat Shiva noch ein zweites Ass im eisigen Ärmel, nämlich den Verwandlungs-Modus. Wird dieser Modus aktiviert, verwandelt sich die Kampfkreatur in ein nützliches Werkzeug. In Shivas Fall ist dieses Werkzeug ein schnittiges Eismotorrad, mit dem Snow die Gegner mit einem einzigen Angriff vom Bildschirm fegt.

(Update:) Erstmals haben wir auch echte Xbox 360-Screenshots von Final Fantasy XIII für euch. Diese findet Ihr in unserer Online-Galerie

» Xbox 360-Screenshotgalerie aus Final Fantasy XIII anschauen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...