E3: Flagship Studios arbeiten an Rollenspiel

von Heiko Häusler,
15.05.2004 16:20 Uhr

Auf der E3 trafen die Kollegen von unserem Schwestermagazin GameStar den ehemaligen Blizzard-Mitarbeiter Bill Roper, der inzwischen mit den Flagship Studios eine neue Firma gegründet hat. Mit Namco hat die neue Firma auch schon einen Publisher gefunden. Allerdings kündigte das Team um Roper und die Schaefer-Brüder (ebenfalls Ex-Blizzards) noch keinen konkreten Titel an. Bill Roper erzählte uns aber, das sie bereits an einem Spiel arbeiten: "Es wird ein Rollenspiel, das frischen Wind ins Genre bringt", versprach Roper. Nähere Details wollen die Entwickler erst dann verraten, wenn der Titel spielbar ist, vermutlich im Herbst 2004. Privat rast Bill übrigens momentan über Rennspielpisten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.