E3: Gran Turismo PSP - Ankündigung (Update) - Neues Video: Auf der E3 angespielt

Auf der Sony-Pressekonferenz gab es endlich konkretes zur mobilen Rennspiel-Hoffnung Gran Turismo PSP. Wir konnten bereits probespielen.

von Markus Schwerdtel,
03.06.2009 14:23 Uhr

Wer erinnert sich noch an die erste Ankündigung von Sonys PSP auf der E3 2003? Damals war auf Produktfotos der Konsole gerne mal ein Screenshot eines geplanten Gran Turismo für die Handheld-Konsole zu sehen.

Jetzt, sechs Jahre später zeigt Chefdesigner Kazunori Yamauchi tatsächlich eine weit fortgeschrittene Version von Gran Turismo PSP auf der E3 2009. Yamauchi legt Wert darauf, dass das „kleine“ Gran Turismo eben nicht klein ist, sondern ein vollwertiger Teil der Serie. Die Zutaten dafür sind auf jeden Fall vorhanden: Gran Turismo PSP enthält 800 Autos, 35 Strecken in 60 Varianten und soll obendrein mit konstanten 60 Bildern pro Sekunde laufen.

Neben normalen Einzelrennen und Zeitfahr-Herausforderungen wird es natürlich auch einen Karrieremodus geben, der bei Gran Turismo PSP „Legacy Licence Mode“ heißt.

Das eingebaute WiFi-Modul der PSP kommt im Multiplayer-Modus zum Einsatz, bei dem sich vier Spieler im Ad-Hoc-Modus duellieren können – ob es auch Internet-Matches geben wird, ist noch nicht bekannt. Wer fleißig mit menschlichen Spielern Autos tauscht und handelt, wird es auch leichter schaffen, sich alle 800 Boliden in die Garage zu stellen.

(Update) Auf der E3 konnten wir am Sony-Stand bereits eine Version von Gran Turismo PSP probespielen. In unserem Video seht ihr echte Spielszenen.

» Video mit Spielszenen von Gran Turismo PSP anschauen

» E3-Trailer zu Gran Turismo PSP anschauen

Gran Turismo PSP soll ab 1. Oktober 2009 erhältlich sein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...