E3: Little Big Planet 2 - eigene Spiele mit größerem Editor - Eigene Spiele nicht mehr nur auf Jump & Runs beschränkt

Sony zeigte auf der E3-Pressekonferenz einige Spiele, die mit dem Editor von Little Big Planet 2 erstellt wurden.

von Thomas Wittulski,
15.06.2010 22:10 Uhr

Nachdem Sony die Fortsetzung zu Little Big Planet bereits im Vorfeld der E3 bekannt gab, zeigte der PlayStation-Hersteller auf seiner Pressekonferenz zur E3 einige Spiele, die mit dem umfangreichen Editor von Little Big Planet 2 erstellt wurden.

Dabei wird deutlich, dass sich Little Big Planet 2 nicht mehr nur auf Jump & Runs beschränkt. So gab es beispielsweise ein Echtzeitstrategiespiel zu sehen oder ein witziges Minispiel, in den mehrere Teilnehmer sich gegenseitig von einer Plattform stoßen mussten.

Little Big Planet 2 ist im Gegensatz zum Vorgänger nicht als Spiel zu verstehen, sondern als Tool, um eigene, mit entsprechendem Ehrgeiz auch komplette Spiele zu machen

Leider wurde der Editor auf der Konferenz nicht gezeigt. Allerdings versicherte Sony, dass die Spiele mit verhältnismäßig kleinem Aufwand gebastelt wurden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.