E3: Metal Gear Solid 3 geklaut

von Heiko Häusler,
15.05.2004 13:04 Uhr

Immer wieder werden auf Messen frühe Versionen von Spielen entwendet und in Umlauf gebracht. Das könnte nun wieder passieren. Denn Metal Gear Solid 3 wurde vom Messestand geklaut. Die Täter sollen 18 bis 20 Jahre alt sein. Sie haben die Konsole aufgebrochen und die CD geklaut. Glück im Unglück: Bei der gestohlenen Version handelt es sich lediglich um eine Ein-Level-Demo.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.