E3: Neues Zelda für Wii angekündigt - Miyamoto bestätigt Entwicklung

In kleiner Runde kündigt Shigeru Miyamoto einen neuen Zelda-Teil für die Wii an.

von Thomas Wittulski,
03.06.2009 15:40 Uhr

Nintendo hat seine Fans nicht vergessen: Erst kündigte der Konzert auf der Pressekonferenz Super Mario Galaxy 2 an, nun plaudert Mario- und Link-Erfinder Shigeru Miyamoto in kleiner Runde auch noch über ein neues Zelda für die Wii.

Gerne hätte er das Projekt der Öffentlichkeit schon auf der diesjährigen E3 präsentiert, die Entwickler legten allerdings mehr Wert darauf, mit der Spielmechanik zu experimentieren, als eine Demo für die Messe zu produzieren.

Möglicherweise, so Miyamoto, könnte der neue Zelda-Ableger auch ein Wii Motion Plus-Exklusivtitel werden, so dass das Remote-Zubehörgerät zur Voraussetzung würde. Das hängt allerdings davon ab, wie erfolgreich sich Wii Motion Plus in Zukunft verkauft.

Frühestens im Jahr 2010 soll das nächste Zelda dann das Licht der Welt erblicken.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...