E3: Nintendo 3DS - zahlreiche Spiele angekündigt - Die Unterstützung für den Nintendo 3DS ist riesig

Die Liste der angekündigten Spiele für den 3DS umfasst Titel wie Metal Gear Solid: Snake Eater 3D und Kid Icarus: Uprising.

von Thomas Wittulski,
16.06.2010 15:20 Uhr

Passend zur Ankündigung des Nintendo 3DS veröffentlichte Nintendo auch gleich eine Liste mit einer ganzen Latte von neuen Spielen, die für das 3D-System erscheinen werden. Eines ist schon jetzt klar: Die Akzeptanz, genauso wie die Erwartungen an den Nintendo 3DS unter den Entwicklern und Publishern ist groß, denn nahezu jeder große Name ist hier zu finden. So kündigten neben Sega, Ubisoft, Electronic Arts und THQ etwa auch Konami, Namco-Bandai und Capcom Spiele für den Nintendo 3DS an. Nintendo selbst ist natürlich ganz vorn mit dabei, wenn es um Spielenachschub für den eigenen Handheld geht.

Groß von Nintendo angekündigt wurden etwa Kid Icarus: Uprising und The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D, aber auch andere bekannte und neue Marken werden dem 3DS zukünftig einen Besuch abstatten: Animal Crossing, Mario Kart, Nintendogs + -cats, Paper Mario, PilotWings Resort, Star Fox 64 3D und Steel Diver - um nur mal die Spiele von Nintendo zu nennen.

Für eine Überraschung sorgte auch Konami mit der Ankündigung von Metal Gear Solid: Snake Eater in 3D. Weitere Spiele von Drittanbietern sind unter anderem Resident Evil Revelations (Capcom), ein neues Sonic-Spiel (Sega), Dead or Alive 3D und Ninja Gaiden (Tecmo). Square Enix bastelt an einem Final Fantasy-Spiel, einem Chocobo-Racer, einem Spiel im Kingdom-Hearts-Universum und an einem neuen Dragon Quest.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.