E3: Square Enix Pressekonferenz

Am Montag Mittag hielt der japanische Rollenspielgigant Square Enix eine Pressekonferenz ab. GamePro war natürlich dabei!

von Bernd Fischer,
17.07.2008 11:14 Uhr

Obwohl der Termin von Square Enix offiziell als Pressekonferenz angekündigt wurde, handelte es sich hierbei eher um eine öffentliche Fragestunde. Nachdem Microsoft auf der eigenen Pressekonferenz die Final Fantasy XIII-Bombe platzen ließ, konnten nun knapp 100 Journalisten aus aller Welt den Producer des Mammutspiels, Yoshinori Kitase, und den Square Enix-Obrigen Shinji Hashimoto mit Fragen zu der spektakulären Ankündigung löchern.

Aber wie das bei der japanischen Firma nun mal so ist: Richtig informativ war es selten. Die häufigsten Antworten auf die Fragen der Pressevertreter waren: „Das wissen wir noch nicht.“ und „Das wird zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt“. Nichtsdestotrotz: Ein paar Fakten gab es dennoch. So entschied sich Square Enix zum Beispiel deswegen für eine Xbox 360-Veröffentlichung von Final Fantasy XIII, weil sie der Meinung waren, außerhalb Japans mehr Käufer erreichen zu können. Inhaltlich sollen die PlayStation 3- und Xbox 360-Version identisch sein. Auf wie vielen Datenträgern, also DVDs die Xbox 360-Fassung letztendlich ausgeliefert wird, lässt sich hingegen noch nicht sagen.

Square Enix befindet sich bei der 360-Version des Spiels noch am Anfang der Entwicklung. Zuallererst will man das Spiel in Japan für die PlayStation 3 herausbringen. Zeitgleich wird dann mit der Übersetzung der amerikanischen Version und der Konvertierung der 360-Fassung begonnen. So soll das Spiel in Amerika simultan für beide Systeme erscheinen. Danach kümmert sich Square Enix um die europäischen Versionen, die wiederum zeitgleich für die beiden Konsolen erscheinen. Einen genauen Termin gibt es aber noch nicht.

Final Fantasy XIII ist augenblicklich das einzige Spiel der Serie, das für die Microsoft-Konsole erscheinen soll. Die Ableger des Hauptspiels werden weiterhin exklusiv auf der PS3 veröffentlicht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...