E3: Warhammer 40.000: Space Marine - Vorschau zu THQs Action-Rollenspiel

Vom Tisch auf die Konsole: Mit Space Marines gegen fiese Orkinvasoren. Erster Trailer jetzt bei GamePro.de

von Tobias Veltin,
04.06.2009 14:51 Uhr

Die berühmte Tabletop-Lizenz bekommt auf Konsolen einen neuen Ableger. Mit Warhammer 40.000: Space Marine schmiedet Entwickler Relic derzeit an einem Action-Rollenspiel, dass die Stimmung im Warhammer 40.000-Universum perfekt einfangen soll.

In einem ersten Trailer wurden auf der E3 einige Details zum Spiel bekannt. Ihr schlüpft in die Rolle eines Space Marines, der zusammen mit einem Marine-Trupp auf einem Planeten eine anrückende Ork-Invasion stoppen muss. Mehr zur Geschichte ist noch nicht bekannt, allerdings lässt sich die Story ohnehin eher vernachlässigen, denn in diesem Titel steht eindeutig die Action im Vordergrund.

Da Kämpfe ein essenzielles Element von Warhammer 40.000: Space Marine sind, wird auch die Steuerung komplett danach ausgerichtet sein. Jeder Button des Controllers lässt euch eine spezielle Attacke ausführen. Dafür steht euch ein ganzes Sammelsurium an Waffen zur Auswahl, mit denen ihr den Orks dann gegenübertretet. Ob Schusswaffen, Energieschwerter oder klassische Äxte: der Waffenkammer sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Die Wahl der Waffen hat neben effektivem Orkvernichten aber noch eine weitere wichtige Funktion: Sie besitzt nämlich Einfluss auf euren Charakter und ist zudem Teil eines Rüstsystems. Ganz in der Tradition klassischer Rollenspiele lässt sich die Figur in diversen Kategorien wie Stärke oder Defensivverhalten aufmöbeln. Ob es noch mehr Gegnerrassen als die Orks geben wird, steht derzeit noch nicht fest. Wir gehen allerdings stark davon aus, da sich das Spiel noch früh in der Entwicklung befindet. Alle Tabletop-Freunde können sich schon jetzt auf eine gelungene Inszenierung des Warhammer-Universums von Relic freuen.

» Trailer zu Warhammer 40.000: Space Marine anschauen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.