EA - »In Zukunft gibt es vielleicht keine Konsolen mehr«

Peter Moore, der Chief Competition Officer von EA, sprach im Interview über die Zukunft der Spielekonsolen - die sind seiner Meinung nach vom Aussterben bedroht.

von Elena Schulz,
08.05.2016 13:13 Uhr

Erwartet uns eine Zukunft ohne Playstation, Xbox oder Nintendo-Konsole?Erwartet uns eine Zukunft ohne Playstation, Xbox oder Nintendo-Konsole?

Geht es nach Peter Moore, sieht die Zukunft der Konsolen nicht gerade rosig aus. Der Chief Competition Officer von EA sprach mit The Daily Orange über die Zukunft der Spieleindustrie. Dabei kamen auch Microsoft, Sony und Nintendo mit ihren Konsolen-Pendants zur Sprache.

"»Ich bin nicht sicher, ob es zukünftig Konsolen geben wird, wie wir sie kennen. Man wird über Streaming auf Spiele zugreifen, also werden wir keine Hardware-Vermittler dazwischen brauchen. Wenn wir beide Battlefield 12 spielen wollen, werden wir einfach irgendeinen Monitor benutzen, der gerade in Reichweite ist. Es wird eher ein Chip sein als eine Box.«"

Ist nach PS4 und Xbox One Schluss?

Außerdem betont er noch einmal, dass PS4 und Xbox One sich bereits jetzt mit der Technik weiterentwickeln. Ein weiterer Hinweis auf Konsolen-Upgrades? Zumindest aktuellen Gerüchte um die Playstation 4 Neo geben Moore Recht. Bei der Xbox One möchte man zwar keine halben Sachen machen, eine neue Version der alten Konsole steht aber wohl trotzdem ins Haus.

Und was ist mit Nintendo NX?Videodiskussion zu Release, Preis und Spielen

Allerdings darf man nicht vergessen, dass Moores Überlegungen weit in der Zukunft angesiedelt sind. Allzu bald werden die Konsolen an sich also wohl nicht abgeschafft werden, auch wenn eine Tendenz Richtung Streaming bei Spielen ähnlich wie bei Filmen und Serien durchaus vorstellbar scheint. Ähnlich äußerten sich bereits der Tekken-Chef Katsuhiro Harada und der Playstation-Boss Shuhei Yoshida. So sei man sich nicht sicher, ob es überhaupt eine Playstation 5 geben wird oder wie diese aussehen könnte. Harada betonte bereits 2013, dass er sich die PS5 auch gut als einen Monitor mit einem Kontroller vorstellen könnte - ganz ohne Konsole.

Mobile Games, E-Sport und VR

Weitere Punkte im Interview waren Mobile Gaming und E-Sport. Moore zufolge wird das Mobile Gaming aufgrund seiner großen Zielgruppe noch weiter wachsen, während E-Sport in die Gefilde echter Sportarten vordringen soll. Vor allem Sport-Spiele und Shooter sollen in Zukunft zahlreiche Zuschauer begeistern. Zu guter Letzt sollen auch Virtual und Augmented Reality endlich richtig Einzug ins Spielen halten. Hier läge die Herausforderung ihm nach darin, ein Gemeinschaftsgefühl zu erzeugen, wie es andere Spiele bieten.

Playstation Neo - Die Playstation 4.5 scheint Realität zu werden. Was das bedeutet. Playstation Neo - Die Playstation 4.5 scheint Realität zu werden. Was das bedeutet.

Alle 12 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...