EA bringt Ridge Racer 6 nach Europa

von Andre Linken,
30.09.2005 16:57 Uhr

Die Zusammenarbeit zwischen Namco und dem Publisher Electronic Arts geht weiter: Letzterer gab am heutigen Tag bekannt, dass man sich die Veröffentlichungsrechte des Xbox 360-Rennspiels Ridge Racer 6 für sämtliche PAL-Territorien sichern konnte. Im sechsten Teil der berühmten Serie stehen euch rund 130 Fahrzeuge zur Auswahl, die ihr solo oder via Xbox Live über 30 verschiedene Strecken brettern lassen könnt. Einen Releasetermin konnte Electronic Arts bisher allerdings noch nicht nennen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.