EA gründet neues Entwicklerstudio

von Heiko Häusler,
18.03.2004 16:50 Uhr

Gerade erst hat Eletronic Arts mit Origin ein weiteres renommiertes Entwicklerstudio aufgelöst beziehungsweise in seine Spielefabrik in LA eingegliedert. Nun geht man überraschenderweise den umgekehrten Weg und eröffnet einen neuen Entwicklungsstandort. Im neuen EA-Studio in Montreal, Kanada sind rund 40 Männer und Frauen (70 sollen es werden) mit der Entwicklung von drei neuen Titeln aus den Genres Adventure und Action beschäftigt. Die Spiele sollen offensichtlich unter einer neuen Marke laufen; Titel, Inhalte und unterstützte Plattformen sind noch nicht bekannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.