EA kündigt 6 Wii-Titel an - Publisher lobt innovative Ansätze

Spiele-Gigant lobt innovative Ansätze von Nintendo und unterstützt Konsole mit 6 Titeln.

von Michael Söldner,
14.07.2006 08:34 Uhr

EA kündigte kürzlich sechs Spiele für Nintendos Wii-Konsole an. Einige der Titel waren bereits bekannt, doch es finden sich auch einige Neuzugänge darunter. Alle Spiele sollen für die Steuerung per Wii-Remote optimiert werden:

- Der Pate
- Harry Potter
- Tiger Woods PGA Tour
- SSX
- Madden NFL 07
- Need for Speed Carbon

EA lobte Nintendo zudem für seine neuste Innovation. John Schappert, General Manager von EA sagte: "Als wir damit anfingen, mit Madden auf dem Wii zu experimentieren, sprudelten wir nur so vor Ideen. Jeder im Studio wird von den kreativen Möglichkeiten angetrieben, die die Hardware und der Controller bieten. Mit unserem Lineup für den Wii machen wir einige unserer bekanntesten Franchises zu einer völlig neuen Erfahrung. Von einem kreativen Standpunkt aus betrachtet, sind die Möglichkeiten des Wii atemberaubend und endlos."

EA arbeite zudem an weiteren Titeln, die in Kürze angekündigt werden.


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.