EA: NCAA-Rechte gesichert?

von Heiko Häusler,
12.02.2005 11:04 Uhr

Laut 1up steht Electronic Arts kurz davor, sich die Exklusivrechte an der NCAA-Football-Liga zu sichern. Mit der College-Football-Liga hätte sich EA nach der Profifootball-Liga NFL und dem Sportsender ESPN einen weiteren bedeutenden Sport-Markennamen exklusiv gesichert. Zumindest in den USA würde damit die Luft für die wenigen verbleibenden Sportspiel-Konkurrenten noch etwas dünner werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.