EA Sports - Freestyle - Publisher stellt neue Marke vor

Leichter Spiele-Einstieg für alle Altersgruppen.

von Denise Bergert,
07.05.2008 08:25 Uhr

Publisher Electronic Arts hat heute seine neue Untermarke EA SPORTS Freestyle vorgestellt. Die Spiele, die zukünftig unter diesem Markenlogo veröffentlicht werden, sollen einen entspannten Einstieg und leicht zugänglichen Spielspaß für Kinder wie Eltern, Frauen wie Männer sowie Gelegenheits- wie Hardcore-Spieler aller Altersgruppen bieten.

Derzeit werden drei Spiele entwickelt, die innerhalb der nächsten 12 Monate erscheinen sollen. FaceBreaker ist der erste Titel, der unter der neuen Untermarke veröffentlicht wird. Das Arkade-Boxspiel wird ab September 2008 für Xbox 360, PlayStation 3 und Nintendo Wii in den deutschen Händlerregalen zu finden sein.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.