Eden - Xbox Live Arcade-Ankündigung - Antichrist-Versoftung für Xbox 360

Umstrittener Lars von Trier-Film bald als Horror-Titel für die Microsoft-Konsole erhältlich.

von Denise Bergert,
25.06.2009 09:47 Uhr

Nachdem Lars von Triers umstrittenes Drama "Antichrist" auf dem diesjährigen Filmfestival von Cannes für Furore sorgte, bestätigte der Regisseur heute gegenüber MTV News, dass es im nächsten Jahr eine Versoftung des Streifens geben werde. Unter dem Titel Eden wirkt an der Spielumsetzung für Microsofts Xbox Live Arcade-Plattform unter anderem IO-Interactive-Ex Morten Iversen mit.

"Antichrist" erzählt die Geschichte eines Ehepaars, das um den Tod seines Kindes zu verarbeiten, Urlaub in einem abgeschiedenen Waldstück macht. Lars von Trier gilt als Mitbegründer der Dogma-Szene und schockte in "Antichrist" mit verstörenden Sex- und Gewaltszenen die Zuschauer. Inwieweit diese Elemente auch ins Spiel einfließen werden, ist noch nicht bekannt.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.