Eidos setzt bekannte Marken fort - Just Cause - Tomb Raider - Hitman

Eidos kündigt neue Teile von Just Cause, Tomb Raider und Hitman an.

von Michael Söldner,
25.01.2007 14:41 Uhr

Im Finanzreport von SCi Entertainment, der Mutterfirma von Eidos, tauchen Fortsetzungen bekannter Marken auf. So soll der Multiplattformtitel Just Cause einen Nachfolger bekommen, ebenso die Hitman-Reihe. Auch Lara wird bald wieder in einem neuen Tomb Raider Spiel durch düstere Höhlen turnen.

Wirklich überraschend sind diese Neuankündigungen nicht. Eidos setzt auch in Zukunft auf bereits etablierte Marken und entwickelt diese weiter.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...