Eidos verkauft Entwicklerstudio - Die Briten trennen sich von Core Design

Eidos verkauft die ehemaligen Lara-Entwickler

von Michael Söldner,
13.05.2006 14:45 Uhr

Nach der Übertragung der Tomb Raider Entwicklung von Core Design zu Crystal Dynamics wurde es still um das in Mißgunst gefallene Eidos-Studio. Nun wurde bekannt, dass der britische Publisher das Entwicklerstudio Core Design an die Rebellion Studios verkauft haben soll. Diese waren zuletzt mit der Entwicklung von Starship Toopers beschäftigt.

Core Designs erstes Projekt ist ein Nachfolger des in Deuschland indizierten Shellshock: Nam '67.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.