Electronic Arts - Neues Studio in Chicago

Electronic Arts expandiert nach Chicago.

von Andre Linken,
25.10.2006 17:38 Uhr

Electronic Arts kann also auch anders: Nach der Schließung von DICE Canada und einem Entwicklerstudio in Großbritannien hat der Publisher jetzt ein neues Team in Chicago etabliert. Die Männer und Frauen zeichneten in der Vergangenheit unter anderem für die Spiele der Fight Night-Serie verantwortlich und entwickeln in der Zukunft hauptsächlich für Next Generation-Plattformen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.