Enemy Territory: Quake Wars - Von USK geprüft

Ungeschnittene Version in Deutschland.

von Andre Linken,
20.07.2007 13:44 Uhr

Nicht wenige Fans des Multiplayer-Shooters Enemy Territory: Quake Wars befürchten, dass der Titel aus dem Hause Splash Damage in Deutschland eventuell geschnitten beziehungsweise gekürzt sein könnte.

Die erste gute Nachricht: Die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) hat Enemy Territory: Quake Wars vor kurzem geprüft und dem Actionspiel die Einstufung "freigegeben ab 16 Jahren" verpasst. Zudem wurde auf der offiziellen Community-Site bestätigt, dass die deutsche Version keinerlei Kürzungen enthält. Zwar wurde bisher ausschließlich die PC-Version geprüft, doch aufgrund der Inhaltsgleichheit dürfte es den Konsolenfassungen ähnlich "ergehen".

Ihr erhaltet somit hier zu Lande den selben Umfang wie zum Beispiel in den USA.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.