Entwickelt Rare für das Nintendo DS?

von Andre Linken,
09.07.2005 14:25 Uhr

Die Gerüchteküche brodelt mal wieder gewaltig. Grund dafür sind zwei Stellenangebote der Softwareschmiede Rare, bei denen jeweils das Nintendo DS erwähnt wurde. An sich nicht wirklich interessant, doch immerhin ist Rare seit gut drei Jahren eine Tochterfirma von Microsoft - einer der großen Konkurrenten von Nintendo im Konsolenmarkt. Bisher liegen allerdings noch keine offiziellen Stellungnahmen der beteiligten Fraktionen vor. Wir bleiben aber natürlich weiterhin am Ball.

Quelle: MCV


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.