Epic Games - »In mancher Hinsicht sind Handys besser als Konsolen«

Bei der Game Developers Conference Europe behauptete der Entwickler Epic Games, dass die Handys fast schon den Status eines PC eingenommen haben - und teilweise besser sind als Konsolen.

von Andre Linken,
14.08.2012 15:19 Uhr

Laut Epic Games sind Mobiltelefone den Konsolen teilweise überlegen.Laut Epic Games sind Mobiltelefone den Konsolen teilweise überlegen.

Handys sind die neuen PCs. Das behauptete zumindest Niklas Smedberg von dem Entwicklerstudio Epic Games bei seiner Rede im Rahmen der Game Developers Conference Europe in Köln. Die Leistungsfähigkeit der GPUS von aktuellen Mobiltelefonen schließt nach Ansicht von Smedberg in rasanter Geschwindigkeit zu denen von Konsolen und sogar PCs auf. Allerdings erhöht dies gleichzeitig auf die Komplexität der Entwicklung für Mobiltelefone.

Als Beispiel hierfür nannte Smedberg einen Beleuchtungseffekt mit dem Namen »God Rays«, der unter anderem bei den Actionspielen Gears of War 3 und Infinity Blade 2 häufig zum Einsatz kam. Dieser Effekt sah letztendlich »auf Mobiltelefonen besser aus als auf der Xbox 360«. Der Mann von Epic Games behauptete sogar, dass »Mobiltelefone in mancher Hinsicht besser sind als Konsolen«.

Außerdem wagte Smedberg einen kleinen Blick in die Zukunft. Seiner Einschätzung nach wird die nächste Generation von GPUs für Mobiltelefone 20 Mal leistungsfähiger sein als die aktuellen Modelle. Er ist sich zudem sicher, dass die Entwickler diese Leistungssteigerung sehr wohl zu nutzen wissen werden - ohne jedoch konkrete Beispiele hierfür zu nennen.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.