F1 2016 - Lizenz gilt für mindestens ein weiteres Jahr

Codemasters hat bekannt gegeben, dass die Formel-1-Lizenz für die Entwickler weiterer Rennspiele noch ein weiteres Jahr gilt. Ein F1 2016 gilt damit als sehr wahrscheinlich. Und auch darüber hinaus hat man noch Pläne.

von Tobias Ritter,
16.04.2015 15:12 Uhr

F1 2015 war nicht das letzte Formel-1-Rennspiel von Codemasters. Das Unternehmen besitzt die Rechte noch für mindestens ein weiteres Jahr.F1 2015 war nicht das letzte Formel-1-Rennspiel von Codemasters. Das Unternehmen besitzt die Rechte noch für mindestens ein weiteres Jahr.

Wie der für die Rennspiel-Reihe zuständige Game-Designer Steve Embling gegenüber der englischsprachigen Webseite videogamer.com verraten hat, gilt der Lizenzvertrag über die Nutzung der Formel-1-Rechte durch den Publisher und Spielentwickler Codemasters für ein weiteres Jahr. Ein F1 2016 scheint damit so gut wie bestätigt.

Und auch darüber hinaus hat das Unternehmen offensichtlich noch Pläne mit der Marke. Wie Embling weiter ausführte, soll die Lizenz nach Ablaufen der aktuellen Vereinbarung noch einmal erneuert werden:

»Wir haben [die Lizenz] für ein weiteres Jahr. Also können wir [nach F1 2015] noch einen weiteren Titel veröffentlichen. Und ich bin mir sicher, dass es unsere Absicht ist, diesen Vertrag danach erneut zu verlängern.«

F1 2015 kommt am 12. Juni 2015 für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC in den Handel. In Sachen Auflösung wird die Microsoft-Konsole dann etwas abgeschlagen sein. Für die alte Konsolengeneration (Xbox 360 und PlayStation 3) wird es hingegen keine weiteren Ableger mehr geben.

F1 2014 - Test-Video zum Formel-1-Rennspiel F1 2014 - Test-Video zum Formel-1-Rennspiel

Alle 28 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...