Fable 2 - Downloadcontent - Neue Inhalte: Knothole Island

Eine neue Insel bringt neue Abenteuer für Lionheads Fable 2.

von Christian Merkel,
25.11.2008 10:43 Uhr

Winter in KnotholeWinter in Knothole

Im zweiten Anlauf durfte Lionhead jetzt endlich die große Ankündigung zu Fable 2 ankündigen: Mitte Dezember soll der erste Download-Content für das Spiel erscheinen. Dabei handelt es sich um eine neue Questreihe auf der Insel Knothole. Die ist weit entfernt von Albion und eigentlich kein Ort, an dem man seinen Urlaub verbringen möchte. Denn dort herrscht ein ewiger Winter, der die eh schon eher karge Vegetation zurückdrängt. Für einen Abenteuerurlaub ist auf der Insel aber bestens gesorgt: Denn die Prüfungen dreier Schreine warten auf einen kampferprobten Helden. Auf der Insel erforscht man drei neue Dungeons, um den Schreinen ihr Geheimnis zu entlocken. Lionhead verspricht ein neues Verbesserungs-Werkzeug für Waffen und viele neue Verbesserungen. Die kann an sechs neuen Waffen ausprobieren. Zusätzlich gibt es viele neue Tränke und Klamotten, mit denen man sein Aussehen verändern kann.

Die Insel hat auch mit Trockenheit zu kämpfen.Die Insel hat auch mit Trockenheit zu kämpfen.

Die kleine Erweiterung kostet 800 Microsoft Points, also ungefähr 9,50 Euro. Lionhead plant auch eine kostenlose Variante. Mit der man kann man Spieler, die die Premium-Variante besitzen, im Koop-Modus auf der Knothole-Insel begleiten, ohne selber Zugriff auf die Quests zu haben. Übrigens: Wer zu viel Käse in Fable 2 genascht hat, freut sich über einen Diät-Trank.

Lionhead darf übrigens stolz auf sein neues Baby Fable 2 sein. Laut eigenen Angaben habe der Hersteller in den ersten zwei Wochen nach dem Erscheinungstermin im Oktober in den USA 1,5 Millionen Exemplare des Spiels verkauft. Damit sei Fable 2 im Oktober das beliebteste Spiel in den USA gewesen.

>> Bilder zur Knothole-Erweiterung für Fable 2 in der Galerie ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...