Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Fable 2: In die Zukunft sehen im Test - Review des Xbox 360-DLC

Vier Quests, neue Hunderassen und ein Blick in die Zukunft von Fable. Hält das Addon, was es verspricht?

von Daniel Feith,
14.05.2009 15:00 Uhr

Entwickler-Urgestein Peter Molyneux ist ein Meister darin, künftige Projekte sehr blumig anzukündigen. Das zweite Addon zum Xbox 360-Rollenspiel Fable 2 -- In die Zukunft sehen -- hat der Lionhead-Chef als sehr storylastig umschrieben. Die Spieler sollten »emotional getestet« werden. Der Lohn: ein Ausblick auf die Zukunft von Fable.

Das Addon besteht aus vier Quests, die Euch von Händler Murgo in Form von mysteriösen Objekten überreicht werden. Jeder dieser Gegenstände entführt Euch bei Benutzen in eine neue Gegend von Albion, wo jeweils eine kurze Questreihe auf Euch wartet. So müsst ihr einen komplett entfärbten Landstrich von Schattengegnern befreien, die nur für eine Waffengattung verwundbar sind. Oder ihr schlüpft in diverse Kostüme, um Irrlichter zu einem Nekromanten zu eskortieren. In allen Quests erhaltet Ihr neue Kleidung, Färbemittel, Masken und sogar die lang erwarteten neuen Hunderassen. So dürft Ihr endlich mit Bluthund, Husky oder Dalmatiner losziehen. Doof: Alle Quests -- auch eine Massenschlacht in der Arena »Colosseum« -- sind sogar für nicht komplett hochgelevelte Helden ohne Probleme zu bestehen. Kein Gegner stellt eine echte Herausforderung dar.

Die neue Aufgabe im Zackenturm schließlich ist lediglich eine kurze spielbare Sequenz, die ein mögliches Fable 3 andeutet. Die hohen Erwartungen an konkrete Informationen über einen Nachfolger erfüllt die Szene jedoch nicht im geringsten. Ein paar Stunden Spaß werdet ihr mit dem Addon dennoch haben.

Fable 2: In die Zukunft sehen

Hersteller: Microsoft
Entwickler: Lionhead Studios
Termin: erhältlich
Preis: ca. 5 Euro
Spieler: einer
Sprache: deutsch
Für Fans von: einfachen Spielen, Spekulationen

1 von 4

nächste Seite



Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...